fr de
Florian
Mann
France

Student
SOZIALE NETZE / SPORT / STUDIUM
Sein digitales Portrait :

Verwendet einen Computer ( eher für alles was sein Studium angeht), einen Smartphone (am meisten), ein Ipad (eher punktuell).

seine Verwendungen :

1. FACEBOOK
2. INSTAGRAM
3. SNAPCHAT
4. L’équipe (Eine Sportzeitung) und andere Sportseiten

Das Plattform seiner Schule ;
Er sucht Informationen via Google (vor allem, was Marketing angeht, für sein Studium) ;
Er schaut sich Videos an ( zu den Themen : Musik, Sport) ;
Er surft auf dem Web und flaniert von einem Klick zum anderen ;
Er interessiert sich für das Funktionnieren der Start ups und Webfirmen.

BEDAUERT :

Die dauernde Werbung, die sehr aufdringlich sein kann (besonders auf Youtube),
die Entwicklung der Verhaltenswerbung,
eine Art verallgemeinerter Kontrolle.
Er beobachtet mit einer gewissen Ratlosigkeit die zunehmende Macht der Maschinen (Domotik, Roboter, usw.).
Er unterwirft sich der Notwendigkeit sein persönliches Image zu verwalten ( besonders was die sozialen Netze angeht).
Er denkt, dass die Medien manipuliert werden (besonders die herkömmlichen Medien)

FRAGT SICH :

Er stellt sich keine Fragen, was das technische Funktionnieren des Webs angeht.












Léo
Kevin